Milben - was dagegen tun, hausgemachte Spray hilft

Die Milben sind eine Unterklasse der Spinnentiere und befinden sich praktisch überall im Haus. Wir sind nicht nur von Milben, sondern von zahlreichen Mikroorganismen umgeben, die nicht unbedingt schädlich sind. Die meisten Spinnentiere sind harmlos und für das menschliche Auge unsichtbar. Milben können Schnupfen, häufiges Niesen, Nasenrinnen, Juckreiz in der Nase oder den Augen und in schlimmen Fällen auch Asthma verursachen.



Wo sind die Milben zu finden?

Milben sind unsichtbar und ungefähr 0,3 mm gross. Sie ernähren sich von abgestorbenen Hautzellen. Jede Milbe kann täglich bis zu 20 schädliche Partikel ausscheiden, was bei einer Lebensdauer von 10 Wochen insgesamt 2000 Ausscheidungen ausmacht. In einer Durchschnittsmatratze können sich zwischen 100000 und 100 Millionen Milben aufhalten. Die männliche Milbe lebt ungefähr 10 Tage, die weibliche durchschnittlich 70 Tage lang. In dieser Zeit legen diese zwischen 60 und 100 Eier. Milben meiden das Licht und verstecken sich meist zwischen Textilien: Stofffalten eines Kissens, Matratzen, Teppiche und Stofftiere sind beispielsweise ein perfektes Heim für diese Ungeziefer. Insbesondere lieben Milben ein warmes und feuchtes Ambiente.

Spray gegen Milben - das Rezept

  • 1 Sprühdose
  • 1/2 Tasse Alkohol
  • 1/2 Tasse destilliertes Wasser
  • 30 Tropfen ätherisches Öl (Zitrone, Eukalyptus, Lavendel, Zypresse, Zimt)
Wie vorgehen?

Alle Zutaten in der Sprühdose vermischen und schon ist der Antimilbenspray fertig. Mit diesem werden das Bett, die Kissen und Laken, Vorhänge oder andere Orte, an denen sich Milben ansammeln können, besprüht. Dieser Spray sollte nicht in Anwesenheit von Kindern unter drei Jahren oder schwangeren Frauen benutzt werden. Danach wird gewartet, bis die Flüssigkeit verdampft, bevor die besprühten Dinge benutzt werden. Schon bei der ersten Verwendung dieses Sprays wird die Anzahl der Hausstaubmilben zwei Monate lang deutlich gesenkt. Um das Haus möglichst milbenfrei zu halten, muss der Spray regelmässig alle zwei bis drei Monate verwendet werden. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Natürliches Rezept für Entfernung von fett Klumpen und Lipomen

Wenn du Rhesus (RH) Negatives Blut hast, bist du vielleicht....