Fügen Sie ein paar Tropfen dieser Serum auf der Haut und sehen Sie, wie die Haare wieder wachsen

Die Haarausfall-Probleme haben derzeit viele Leute. Die Ursachen können verschieden sein. Dieses Phänomen ist jedoch nicht nur Männersache, sondern zunehmend auch Frauen. Volksrezepte gegen Haarausfall kennen Sie bestimmt viele. Es gibt verschiedene natürliche Heilmittel, die Kahlheit zu verhindern und das Wachstum von dünnen und schwachen Haar stärken.







Allerdings werden wir Ihnen das Rezept für ein Haar Serum zeigen, dass das Wachstum der Haare nach 2 Wochen nach der ersten Anwendung stimulieren hilft. Dieser Zauberelixir wird aus rein natürlichen pflanzlichen Ölen gemacht. Sie stärken nicht nur schwache Haare, sondern aktivieren das Nachwachsen der Follikel Haarausfall auch. Und als Extra-Bonus bekommt Ihr Haar ein brillanten Glanz.

Pflanzenöle, der Haarausfall verhindern

Um unsere heimische Serum gegen Haarausfall vorzubereiten, müssen Sie folgende Zutaten haben:

  • 50 ml Rizinusöl
  • 20 ml des organischen Kokosnussöl
  • 5 ml Tropfen Rosmarin ätherisches Öl
  • 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl


Der Hauptkomponent des Haarserums ist Rizinusöl. Es hat eine ziemlich dicke Konsistenz, so müssen sie es ein wenig verdünnen.

Gehen Sie folgendermassen vor:

  1. Giessen Sie das Rizinusöl in einem Becherglas und dem zu verdünnen verwenden Sie 20 ml des organischen Kokosöl. Wenn es immer noch zu dick wäre, ein wenig mehr Kokosöl hinzuzufügen.
  2. Dann fügen Sie ein paar Tropfen Rosmarin ätherisches Öl und vermischen Sie es. Wenn Sie möchten, können Sie auch ein paar Tropfen Lavendelöl hinzufügen.
  3. Am Schluss, den Deckel der Behälter schliessen und gut schütteln.
Verwendung
Ein paar Tropfen von Haarserum zu kahl und Problembereiche Kopfhaut auftragen. Massieren Sie es für etwa 15 Minuten. Tragen Sie das Serum 2 bis 3 mal pro Tag auf. Nach der letzten Verwendung die Haare mit Wasser und Shampoo auspülen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Natürliches Rezept für Entfernung von fett Klumpen und Lipomen

Wenn du Rhesus (RH) Negatives Blut hast, bist du vielleicht....