Der Eiswürfel Trick, der Ihre Zimmerpflanzen retten wird

Überwässern ist eine der häufigsten Ursachen für die Zimmerpflanzen-Niedergang. Eine einfache Lösung kann sich in Ihrem Gefrierschrank befinden. Statt einfachen Pflanzen-giessen mit einer Giesskanne, die zu einem unordentlichen Wasser-Überlauf führen kann, versuchen Sie, einmal wöchentlich einen grossen Eiswürfel (oder ein paar Kleine) auf den Topf-Oberfläche zu legen. Jillian bei I Am a Homemaker sagt das langsam schmelzende Eis gibt Wurzeln und Substrat genug Zeit, um das Wasser richtig zu absorbieren. Diese Methode eignet sich auch hervorragend für schwer zugängliche Exemplare (wie hängende Pflanzen) und Orchideen, weil ihre Wurzeln gut abtropfen lassen müssen.



Versuchen Sie es auch.

Kommentare

  1. Völlig OT: "Wunderschönes neues Layout. Gefällt mir sehr!" :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Alexander...bin noch am optimieren :-)

      Löschen
    2. Das Grundgerüst hat Google auf jeden Fall gut gestellt. Und das sagten mal böse Zungen, die würden nichts mehr für ihren hauseigenen Bloganbieter machen.
      Hätte ich pers. das gewusst, so hätte ich mir auch so ein neues Blogkleid zugelegt und kein Bestehendes umprogrammiert. Jetzt mache ich es nicht mehr, jetzt bleibt mein Theme so, frei nach dem Spruch: "If ain't broke, don't fix it!" ;-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Natürliches Rezept für Entfernung von fett Klumpen und Lipomen

Wenn du Rhesus (RH) Negatives Blut hast, bist du vielleicht....

Natürlicher Schutz vor UV-Strahlen: 5 Pflanzenöle, die Sonnencreme ersetzen