Japan und die Muslime - die Wahrheit

Haben Sie jemals in der Zeitung gelesen, dass ein politischer Führer oder Premierminister einer der Islamischen Nation Japan besuchte? Haben Sie überhaupt eine Nachricht wo z.B. Prinz von Katar oder der Prinz von Saudi-Arabien Japan besucht gefunden?

Japan ist ein Land, das nicht der Islam hat. Japan hat strenge Beschränkungen für den Islam und die Muslime eingeführt.




Die Gründe dafür sind:
1.) Japan ist der einzige Staat, der nicht Staatsbürgerschaft für Muslime anerkennt.
2.) In Japan werden für die Muslime keine Daueraufenthaltsgenehmigung bewilligt.
3.) Es gibt eine strikte Verbot der Verbreitung des Islam in Japan.
4.) An der Universität in Japan wird Arabisch und anderen islamischen Sprachen nicht unterrichtet.
5.) Importverbot für Koran in arabischer Sprache.
6.) Nach Angaben der japanischen Regierung, es gibt eine befristete Aufenthaltserlaubnis für nur 2.000 Muslime. Diese Muslime sollten Japanisch sprechen und ihre religiöse Ritualen nur in ihren Häusern üben.
7.) Japan ist das einzige Land, das eine Vielzahl von Botschaften in unbedeutenden islamischen Ländern nicht hat.
8.) Japaner sind nicht zum Islam angezogen.

www.mixyourcandle.ch


9.) Die Muslime in Japan sind nur für ausländische Unternehmen beschäftigt.
10.) Die Aufenthaltsgenehmigungen sind nicht für muslimische Ärzte, Ingenieure oder Manager bewilligt.
11.) Die meisten Unternehmen haben in ihren Satzungen, dass keiner Muslim sollte nicht angestellt werden.
12.) Die japanische Regierung glaubt, dass Muslime sind Fundamentalisten, deswegen haben sie ein Problem sich in eine andere Kultur zu integrieren.
13.) Muslime dürfen nicht ein Haus mieten.
14.) Wenn jemand herausfindet, dass sein Nachbar ein Muslim ist, ist die ganze Nachbarschaft wach.
15.) Sie können keine islamische Schule oder "Madras" in Japan eröffnen.
16.) Die Einführung der Scharia, das islamische Recht, in Japan ist undenkbar.
17.) Wenn eine japanische Frau heiratet einen Muslim, dann wird sie als ein Paria für immer.
18.) In Japan gibt es eine Überzeugung, dass der Islam eine intolerante Religion ist.

Kommentare

  1. Bravo Japan! Ist das wirklich das einzige Volk weltweit, das einen gesunden Menschenverstand besitzt? Wir konnten bis vor einigen Jahren mit den Türken in Deutschland gut leben. Bis das Kartoffelsackmodell in Berlin den Untergang Deutschlands eingeleitet hat.Viele der Türken, die schon länger hier leben, lehnen die Invasion des Islams ebenso ab, wie wir selber. Schließt alle Moscheen und jagt die islamistischen Verbände aus Deutschland, zusammen mit den Asylerpressern. Und es wird so sein wie früher.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Natürliches Rezept für Entfernung von fett Klumpen und Lipomen

11 Lebensmittel, die heilen ähnlichen Organen

Wenn du Rhesus (RH) Negatives Blut hast, bist du vielleicht....